Pilgern mit SiNN > Das Projekt

Das Projekt

Anfang 2018 werde ich zu meinem zweiten Camino (Jakobsweg) aufbrechen. Nachdem ich 2014 den Camino Francés gegangen bin, wird wird der Weg in diesem Jahr an meiner Haustüre beginnen. Ich laufe von Freudenstadt (Schwarzwald)über Freiburg, vorbei an Dijon nach Le Puy en Velay in Frankreich. Von dort geht es durch den Süden Frankreichs nach St. Jean-Pied-de-Port am Fuße der Pyrenäen. Es folgt die wohl bekannteste Strecke (Camino Francés) des Jakobsweges durch Nordspanien. Dieser führt mich u. a. durch Pamplona, Logroño, Burgos und León nach Santiago de Compostela. Von dort sind es nur noch wenige Tage bis zum Cap Finisterre am Atlantik. Insgesamt rechne ich mit ca. 102 Wandertagen und ca. 2.460 Kilometern Fußmarsch.

Du kannst mich bei diesem Vorhaben unterstützen, indem Du für die Schmetterlingsgruppe der Stiftung EiGEN-SiNN in Freudenstadt spendest. Jede Spende kommt zu 100% den Kindern zu Gute, deren Eltern – oder Elternteile – an einer schweren Krankheit leiden oder dieser erlegen sind.

Hier werde ich auch vor dem Start über das Projekt und die Vorbereitungen berichten.

Der Count-Down läuft