(91) Schlaflos in León

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Pilgeralltag, Projekt, Tagebuch
  • Keine Kommentare
Samstag, 12. Mai 2018: León (Pausentag) Ich bin nassgeschwitzt: Es ist zwei Uhr und ich bekomme kaum Luft. Wir sind noch immer nur drei Personen in einem Raum, der einer Sauna näher kommt als einem Schlafzimmer. Als ich die Ohrstöpsel herausnehme, höre ich die Klimaanlage rauschen. Ich klettere aus meinem Bett, um deren Einstellungen zu...

(88) Volle Herbergen

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Pilgeralltag, Projekt, Tagebuch
  • Keine Kommentare
Mittwoch, 9. Mai 2018: Sahagún - Calzadilla de los Hermanillos (14,3 km) Ich habe einigermaßen gut geschlafen, starte erst nach acht Uhr und bin offensichtlich der Letzte, der die Herberge verlässt. Hier gibt es allerdings keinerlei Verpflegung, so dass ich in einer Bar an der Plaza Mayor mein übliches Pilgerfrühstück aus Orangensaft, Napolitana (eine Art...

(84) Schreibblockade

  • Frank Derricks
  • EiGEN-SiNN, Kurzinformation, Pilgeralltag, Projekt
  • Keine Kommentare
Samstag, 5. Mai 2018: Hontanas - Boadillo del Camino (29,0 km) Von einem Alptraum abgesehen habe ich einigermaßen gut geschlafen. Nach einem kleinen Frühstück starte ich um viertel nach acht nach Boadilla del Camino. Ich muss heute Strecke machen; außerdem habe ich ja dort reserviert. Schluss mit "go with the flow". Mir fällt einfach nicht...

(83) Rücksichtsloses Pack

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Pilgeralltag, Projekt
  • Keine Kommentare
Freitag, 4. Mai 2018: Hornillos del Camino - Hontanas (10,7 km) Bereits in der Nacht habe ich meine Ohrstöpsel ausgepackt und eingesetzt. Dabei liege ich doch alleine in meinem Zimmer?! Manche Menschen wissen aber leider nicht, dass Türklinken sowohl beim Öffnen als auch beim Schließen einer Türe verwendet werden können. Kurz vor sechs werde ich...

(82) Spendenbarometer

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Pilgeralltag, Projekt
  • Keine Kommentare
Zunächst möchte ich mich bei allen Spendern für die bisher eingegangenen Spenden von ganzem Herzen, auch im Namen der Kinder der Schmetterlingsgruppe und der Stiftung EiGEN-SiNN, bedanken. Das ist ein super Ergebnis, und so sollte es weitergehen. Danke! Aktueller Spendenstand: Euro Donnerstag, 3. Mai 2018: Burgos - Hornillos del Camino (20,8 km) Heute Morgen bin...

(81) Staatsempfang

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Pilgeralltag, Projekt, Tagebuch
  • Keine Kommentare
Mittwoch, 2. Mai 2018: Burgos (Pausentag) Gestern Abend habe ich mich mit Taylor, Livia und Dominik in der Bar vor der großen Herberge, unweit der Kathedrale getroffen. Zuerst haben wir dort wieder Karten gespielt und viel gelacht. Später sind wir in das Restaurant "La Favorita" gezogen, um uns dort den Gaumenfreuden hinzugeben. Es wurde spät....

(78) Warum?

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Pilgeralltag, Projekt, Tagebuch
  • 1 Kommentar
Sonntag, 29. April 2018: Redecilla del Camino - Villafranca Montes de Oca (25,0 km) Nach den Erzählungen anderer Pilger bin ich froh, hier in dieser Pension übernachtet zu haben. In der Herberge soll es kaum noch erträglich gewesen sein. Viele laute und rücksichtslose Menschen in engen Räumen und ekelige Sanitäranlagen. Einfach ist okay, aber so...

(76) Bettwanzen

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Pilgeralltag, Projekt, Tagebuch
  • Keine Kommentare
Freitag, 27. April 2018: Ventosa - Azofra (16,6 km) Um halb zwei wache ich auf und bin nassgeschwitzt. Außerdem juckt es überall. Mist, da sind die Viecher wieder, deren Bekanntschaft ich bereits vor vier Jahren gemacht habe: Bettwanzen! Die Bisse der kleinen Tierchen selber sind weder schmerzhaft noch gefährlich. Krankheiten werden selten übertragen. Es juckt...

(65) Wow, was für eine Herberge!

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Pilgeralltag, Projekt, Tagebuch
  • 2 Kommentare
Montag, 16. April 2018: Navarrenx - Aroue (19,5 km) Ob ich in der vergangenen Nacht geschnarcht habe, weiß ich nicht. Meine beiden Zimmergenossinnen wünschen mir einen guten Morgen und reden noch mit mir. Geschlafen habe ich tatsächlich sehr gut, obwohl ich - nicht zuletzt wegen des Weingenusses am Vorabend - keine Schmerztablette genommen habe. Das...

(63) Wundervoll

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Pilgeralltag, Projekt, Tagebuch
  • Keine Kommentare
Samstag, 14. April 2018: Arzacq-Arraziguet - Arthez-de-Béarn 30,7 Pilgeralltag: Aufstehen, Wasser ins Gesicht und Zähneputzen, wie jeden Morgen. Den Schlafsack einrollen und alle anderen Habseligkeiten im Rucksack verstauen. Habe ich das Ladegerät und alle Kabel? Ja. Schlafsack, Regencape, Gamaschen sowie Toiletten- und Apothekenbeutel kommen in das untere Fach. Die dreckige Wäsche ganz unten ins Hauptfach...