Pilgern mit SiNN > Blog: Alle Artikel > Kurzinformation

(81) Staatsempfang

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Pilgeralltag, Projekt, Tagebuch
  • Keine Kommentare
Mittwoch, 2. Mai 2018: Burgos (Pausentag) Gestern Abend habe ich mich mit Taylor, Livia und Dominik in der Bar vor der großen Herberge, unweit der Kathedrale getroffen. Zuerst haben wir dort wieder Karten gespielt und viel gelacht. Später sind wir in das Restaurant "La Favorita" gezogen, um uns dort den Gaumenfreuden hinzugeben. Es wurde spät....

(80) Spurt nach Burgos

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Projekt, Tagebuch
  • 1 Kommentar
Dienstag, 1. Mai 2018: Atapuerca - Burgos (20,2 km) Um sechs Uhr bin ich froh, dass diese Nacht vorüber ist. Es war stickig und heiß. Gefühlt habe ich kaum geschlafen. In meinem Schlafsack habe ich mich gefühlt wie ein Braten in einer Bratfolie: geschmort im eigenen Saft. Am Fenster und sogar an der Haustüre läuft...

(79) Wo sind die Gänse?

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Projekt, Tagebuch
  • Keine Kommentare
Montag, 30. April 2018: Villafranca Montes de Oca - Atapuerca (18,9 km) Ich habe gut geschlafen in meiner Kammer unter dem Dach. Ab und zu habe ich den Regen gehört und mich gefreut, in einem trockenen Bett zu liegen. Am Morgen ist der Himmel stark bewölkt, aber es regnet nicht. Beim Frühstück in der Bar...

(78) Warum?

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Pilgeralltag, Projekt, Tagebuch
  • 1 Kommentar
Sonntag, 29. April 2018: Redecilla del Camino - Villafranca Montes de Oca (25,0 km) Nach den Erzählungen anderer Pilger bin ich froh, hier in dieser Pension übernachtet zu haben. In der Herberge soll es kaum noch erträglich gewesen sein. Viele laute und rücksichtslose Menschen in engen Räumen und ekelige Sanitäranlagen. Einfach ist okay, aber so...

(77) Fliegen durch La Rioja

  • Frank Derricks
  • Jakobsweg, Kurzinformation, Projekt
  • Keine Kommentare
Samstag, 28. April 2018: Azofra - Redecilla del Camino (26,1 km) Um drei Uhr bin ich wieder wach und weiß nicht warum. Neue Bisse scheine ich nicht zu haben, aber es juckt an den alten Stellen. Über eine Stunde liege ich wach im Bett, bevor ich das Licht anschalte und zum Rechner greife, um ein...

(76) Bettwanzen

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Pilgeralltag, Projekt, Tagebuch
  • Keine Kommentare
Freitag, 27. April 2018: Ventosa - Azofra (16,6 km) Um halb zwei wache ich auf und bin nassgeschwitzt. Außerdem juckt es überall. Mist, da sind die Viecher wieder, deren Bekanntschaft ich bereits vor vier Jahren gemacht habe: Bettwanzen! Die Bisse der kleinen Tierchen selber sind weder schmerzhaft noch gefährlich. Krankheiten werden selten übertragen. Es juckt...

(75) Telefonkonferenz am See

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Projekt, Tagebuch
  • Keine Kommentare
Donnerstag, 26. April 2018: Logroño - Ventosa (19,8 km) Die Stadt ist noch fast menschenleer, obwohl es schon nach sieben ist. Auch der heutige Morgen beginnt mit einem Arbeitsfrühstück in Logroño. Mein Stammlokal hat noch geschlossen, aber es gibt ja Alternativen - wenn auch nur mit WLAN aber ohne Stromanschluss. Um kurz nach neun unterbreche...

(73)- (74) Arbeitstage

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Projekt, Tagebuch
  • 1 Kommentar
Dienstag/Mittwoch, 25./26. April 2018: Los Arcos - San Sol - Logroño (29,1 km) Tatsächlich war die Nacht gut, aber trotzdem bin ich früh aufgewacht und traurig: Wieder alleine! Ich denke immer wieder an die Schmetterlinge in Freudenstadt und daran, wie oft sich diese Kinder einsam vorkommen. Hoffentlich finde ich bald wieder Anschluss. Wie dem auch...

(72) Schwerer Abschied

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Projekt, Tagebuch
  • 3 Kommentare
Montag, 23. April 2018: Estella - Los Arcos (22,1 km) In meiner Höhle habe ich hervorragend geschlafen. Die Dame, die das Frühstück hätte vorbereiten sollen, hat wohl verschlafen. So ist heute Morgen alles etwas improvisiert. Wenigstens ist der Kaffee wieder prima, und auch Toast mit Marmelade ist gut für die Stärkung. Beim Verlassen der Stadt...

(71) Traue nicht Deinem Gedächtnis

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Projekt, Tagebuch
  • Keine Kommentare
Sonntag, 22. April 2018: Puente la Reina - Estella (21,9 km) Um vier Uhr morgens geht es los. Deutlich vernehmbares Stimmengewirr, Schlurfen über den Gang und irgendwelche technischen Geräte, die in unregelmäßigen Abständen so etwas wie "hello" von sich geben. Ist das eine Tamagotchi-App? Ich höre das alles trotz Ohrstöpsel. Zum Glück bin ich so...