(55) Von Frankreich in die Gascogne

  • Frank Derricks
  • Projekt, Tagebuch, Test
  • Keine Kommentare
Freitag, 6. April 2018: Moissac - Saint Antoine 34,4 Um ein Uhr war ich wieder wach und habe danach immer nur sporadisch geschlafen. Wahrscheinlich mehr, als ich denke, aber ausgeruht fühle ich mich nicht, als ich mich um viertel vor sieben in meinem oberen Stockbett aufrichte. Drei der vier Damen im Sechserzimmer sind bereits aufgestanden....
Kreuzgang in Moissac

(54) Meisterwerk der Romanik

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Projekt, Tagebuch
  • 2 Kommentare
Donnerstag, 5. April 2018: Lauzerte - Moissac (27,4 km) Erst um kurz nach sieben werde ich wach. Die Nacht war wieder unruhig, nicht weil Marc geschnarcht hätte oder wegen anderer Geräusche. Das Bett ist quasi neu und war weder zu hart noch zu weich. Warum ich in den vergangenen Nächten nicht gut schlafe, weiß ich...

(53) Der Frühling ist da

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Projekt, Tagebuch
  • Keine Kommentare
Mittwoch, 4. April 2018: Montcuq - Lauzerte (15,2 km) Warum weiß ich nicht, aber in der Nacht habe ich stark geschwitzt. Zum Glück musste ich nicht im Schlafsack liegen, denn das fühlt sich dann an wie im eigenen Saft zu garen. Ja, klingt ekelig, aber es gehört zu meinen Erlebnissen dazu. Also fix erneut unter...

(52) Laufen in Trance

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Projekt, Tagebuch
  • 2 Kommentare
Dienstag, 3. April 2018: Cahors - Montcuq (34,2 km) Ich bin allein in der Pilgerherberge zum Grünen Schmetterling in Cahors und habe einigermaßen gut geschlafen. Für das Frühstück steht alles bereit, auch die Kaffeemaschine ist bereits geladen. Das, was dort rauskommt, schmeckt allerdings scheußlich, und so mache ich direkt in Cahors in einem Bistro die...

(51) Tausend Hände und ein Hund

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Projekt, Tagebuch
  • Keine Kommentare
Montag, 2. April 2018: Bach - Cahors (28,0 km) Ich habe prima geschlafen in meinem Einzelzimmer mit privater Trockentoilette auf dem Hof - musste das Ding ja in der Nacht nicht benutzen. Um halb acht - ich habe bereits fast einen ganzen Blogartikel geschrieben - frühstücke ich gemeinsam mit Cathy. Sie hat heute einen längeren...

(50) Alleine aber nicht einsam

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Projekt, Tagebuch
  • Keine Kommentare
Sonntag, 1. April 2018: Cajarc - Bach (33,1 km) Es ist noch finster, und die Sterne funkeln am klaren Himmel, als ich um viertel vor sieben aus dem Fenster sehe. Wenig später - ich decke gerade für alle vier Herbergsbewohner den Frühstückstisch - zeigt sich beim Blick nach draußen ein ganz anderes Bild. Nebelschwaden ziehen...

(49) Karge Karstlandschaft

  • Frank Derricks
  • Kurzinformation, Projekt, Tagebuch
  • Keine Kommentare
Ich weiß nicht, warum ich eine unruhige Nacht verbracht habe. Zusammen mit Christian genieße ich das Frühstück mit selbstgemachter marokkanischer Marmelade, Kuchen und Baguette. Marie ist mit Mustafa, einem sehr freundlichen Marokkaner verheiratet. Beide Töchter (eineinhalb und drei Jahre alt) sind bereits auf den Beinen oder besser gesagt, auf allen vieren. Jacques hat die Herberge...